Schmuckwerk

Schmuck

Unsere größte Stärke ist unsere Schwäche für schönen Schmuck.

Strahlendes Gold, glänzendes Sterling-Silber, funkelnde Diamanten, schimmernde Perlen und faszinierende Edelsteine, sind die Ingredienzien für unsere besonderen Schmuckkollektionen. Lassen Sie sich überraschen und verführen. Wir verfolgen dabei konsequent eine Philosophie: Schmuckdesigns, die ein Stück weit für die Ewigkeit gemacht sind und die den aktuellen Trends der Mode folgen. Ob in traditioneller Handwerkskunst gefertigt, oder als modisches und preiswertes Accessoire. Wir bürgen für beste Verarbeitung und erstklassige Materialien. Schmuck ist Inspiration und Leidenschaft, aber auch die Natürlichkeit und die Authentizität unserer Schmuckkollektionen sind uns besonders wichtig. Damit schaffen wir einzigartigen Schmuck für Ihre individuellen Wünsche.

Drachenfels

Im Pforzheimer Atelier von Drachenfels Design werden außergewöhnliche Schmuckkollektionen entworfen und von Hand mit Liebe gefertigt. Merkmal aller Linien ist das auffällige und einzigartige Design, welches von Herzen kommt und zu Herzen geht. Franziska von Drachenfels erzählt von ihrer Leidenschaft für Schmuck, schöne Steine und den Anspruch mit ihrem Schmuck Menschen zu bewegen. Seit 20 Jahren steht Drachenfels Design für ganz spezielle und emotionsgeladene Schmuck-kollektionen. Was ist ihr eigener Anspruch an die Linien des Hauses? "Für mich ist es in erster Linie wichtig, mit meinem Schmuck nicht nur den Wert der Materialien zu transportieren, sondern Emotionen in Metall zu arbeiten. Drachenfels Schmuck ist Statement und Wertanlage und soll seine Trägerin beschützen, begleiten und ihre Persönlichkeit unterstreichen. Wenn sie dann noch ab und zu über meine Kreationen lächeln kann und die ironischen Aussagen einiger Schmuckstücke ein belustigtes Aufblitzen in ihren Augen hervorrufen, ist mein erster Anspruch erfüllt. Denn Schmuck ist nur schön, wenn er seine Trägerin zum Strahlen bringt."

Jörg Heinz

Individuelles Schmücken auf höchstem Niveau, dieser Anspruch zeichnet Jörg Heinz wie keine andere Schmuckmarke aus. 1968 in Pforzheim als ‘Atelier für Perlschmuck’ gegründet, zählt Jörg Heinz heute zu einer der modernsten und innovativsten Manufakturen in ganz Europa. Durch die revolutionäre Erfindung der modernen auswechselbaren Schmuckschließe, des Firmengründers Jörg Heinz im Jahre 1974, läßt sich eine Kette spielend leicht verwandeln. Die Schmuckträgerin kann ihren Halsschmuck jeder Mode, jeder Gelegenheit – und ihrem persönlichen Stil anpassen und stetig wandeln. Das erste variable Schmuck-System war geboren und machte das Familienunternehmen Jörg Heinz weltweit bekannt. Heute, in zweiter Generation, von den Brüdern Martin und Lars Heinz geführt, überrascht die Manufaktur mit immer neuen, raffinierten „Verwandlungskünstlern“ und edlen „Geheimnis-trägern“.

Lapponia

In Lapponias Werkstätten in Helsinki treffen das Traditionelle und das Moderne aufeinander, da fachmännische Goldschmiede neue Technologien mit altehrwürdigen Techniken verbinden. Bevor das Schmuckstück den Träger erreicht, muss jedes Lapponia Schmuckstück durch die Hände von rund 16 qualifizierten Fachleuten, ihrem Talent und ihrer Aufmerksamkeit zum Detail gehen. Nachhaltigkeit und Respekt für die Umwelt steht bei Lapponia Jewelry im Mittelpunkt. Lapponia verwendet ausschließlich recyceltes Gold und rund 70 % des verwendeten Silbers sind recycelt. Die restlichen 30 % stammen aus nordischen Bergwerken. Diese Kombination gewährleistet, dass Lapponias Qualitätsstandards erfüllt werden.

Schmuckwerk

Schmuck der bewegt! Im historischen Ambiente einer Papiermühle von 1852 gründeten Heike und Markus Schmidt schmuckwerk. In Ratingen entstehen seit 1994 originelle Kollektionen wie Wolke, Rassel, Cliff, und Ranke.

Annamaria  Cammilli

Annamaria Cammilli ist eine Marke, die für ihr Design auf der ganzen Welt berühmt ist.

Haben Sie weitere Fragen? Rufen Sie uns an:
+49 2191 668206
Oder senden Sie uns eine Email: Formular